Die Geschichte von EnerCig

Die Idee von EnerCig ist während eines Besuches auf der Fachmesse Intertabak 2015 geboren. Dort haben einige Firmen unter eigenem „Pseudo“ Markennamen umgelabelte Li-Ion-Zellen als ihre eigenen präsentiert. Dabei war leicht zu beobachten, wie fahrlässig mit überzogenen technischen Daten jongliert wird.

Der erste Gedanke war: braucht der Markt noch so eine Marke, die ähnliches leistet wie all diese Firmen?

Nach einigen Monaten des Hin und Her stellten wir eindeutig fest – Ja! Die Nutzer von Li-Ion-Zellen in E-Zigaretten haben es besser verdient! Auf den großen Defiziten von den bereits bestehenden Handelsmarken haben wir EnerCig ins Leben gerufen. Nach dem Motto „EnerCig – Hier dampft man sicher“ setzen wir an:

  • EnerCig wirbt mit realen technischen Daten, die auf offiziellen
    Informationen der Hersteller dieser Li-Ion-Zellen basieren.
  • EnerCig lässt eine transparente Nachvollziehbarkeit vom Hersteller der Zellen bis zum Markt.
  • EnerCig schrumpft die Industriezellen mit PVC Schrumpfschlauch, um Risse an scharfen Kanten zu verhindern. Dieses etwas dickere Material wird in der Akkukonfektionierung häufig verwendet.
  • EnerCig wird in einem Netzwerk von ausgewählten Partnern in Fachgeschäften vertrieben.
  • EnerCig bleibt offen für Vorschläge, Fragen und Beschwerden. Wir klären auf und lernen mit.

Über unsere Werte mehr erfahren >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.